Infotag Medizinstudium - planZ - Studienberatung

Infotag Medizinstudium


Infotag zum Medizinstudium

für Schüler, Abiturienten, interessierte Eltern und Lehrer und alle, die junge Menschen bei der Studienwahl und auf dem Weg ins Studium unterstützen.  


Aufgrund der Verordnungen der Länder zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19), führen wir unsere Infotage zum Medizinstudium derzeit als Online-Veranstaltungen über unsere ⇒ Webinarplattform durch. Damit das Zuhören nicht zu anstrengend wird, gibt es die Vorträge und Infos an unterschiedlichen Tagen in rund 1-stündigen Veranstaltungen.


Der nächste Termin ist wie folgt geplant:

  • Donnerstag, 26. November | 16:30 Uhr | kostenfreies Live-Online-Seminar
    Das deutschsprachige Medizinstudium in Ungarn
    Wie läuft das deutschsprachige Medizinstudium in Ungarn an der Universität Pécs ab? Welche Kriterien zählen im Bewerbungsverfahren? Welche Kosten kommen auf die Studierenden zu und welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

(zum Anmelden bitte auf den entsprechenden Termin klicken!
Sie werden dann zu unserer Webinarplattform weitergeleitet und können sich dort für die kostenfreie Veranstaltungsteilnahme anmelden.
Für die Teilnahme benötigen Sie keine besondere Software, sondern lediglich eine stabile Internetverbindung.)

Außerdem haben wir folgende Veranstaltungen als Video für Sie aufgezeichnet:

 

 

 

 

  • Donnerstag, 08. Oktober 2020 | 16:30 Uhr | kostenfreies Live-Online-Seminar
    Medizinstudium solidarisch finanzieren
    Wer aufgrund des NCs an eine private Hochschule oder ins Ausland ausweichen muss oder möchte, muss mit Studiengebühren rechnen. Das Berliner Sozialunternehmen CHANCEN eG bietet die Studienfinanzierung im umgekehrten Generationenvertrag. Wir erklären, wie das funktioniert.
    Zu diesem Seminar gibt es eine Aufzeichnung!

 

 

Um sofort über die nächsten Termine informiert zu werden, abonnieren Sie bitte unseren Veranstaltungskalender unter

www.facebook.com/Medizinstudent/events
oder nutzen Sie unseren Newsletter
Infobrief: Wege zum Medizinstudium.

Wer Medizin studieren möchte, braucht vor allem eines: Einen Studienplatz! Und diese sind in der Medizin heiß begehrt. Mehr als 43.000 Bewerber haben sich auch dieses Wintersemester wieder auf die rund 9.000 Studienplätze in der Humanmedizin beworben. im Sommersemester lag die Bewerberzahl bei knapp 20.000 Bewerbern auf rund 1.700 Studienplätze.

Für alle, die bisher keinen Studienplatz in der Medizin erhalten haben oder sich in Zukunft bewerben möchten, ist es deshalb sehr, sehr wichtig, die Verfahren genau zu kennen, die eigenen Chancen sinnvoll auszuloten und entsprechende Strategien für den Weg ins Studium zu planen.

Damit dies gelingt, haben wir unsere Infotage zum Medizinstudium ins Leben gerufen. Auf jedem Infotag erwartet euch ein spannendes Vortragsprogramm mit vielen wichtigen Infos rund um

  • die Hochschulstart-Bewerbung
  • die Auswahlverfahren der öffentlichen Unis in Deutschland (AdH)
  • das Medizinstudium an den privaten Universitäten
  • das Medizinstudium im Ausland
  • Freiwilligendienste, Krankenpflegepraktika und Ausbildung
    (Rettungssanitäter, MTA, RTA, etc.) zur Überbrückung der Wartezeit
  • Alternativen zum Medizinstudium
  • Studienfinanzierung des Medizinstudiums und vieles mehr…

Die Infotage gibt’s an unterschiedlichen Standorten in ganz Deutschland.
Alle Termine erfahrt ihr natürlich auch auf Facebook unter www.facebook.com/Medizinstudent/events 

Die Veranstaltungsmagazine mit vielen Infos rund um den Studieneinstieg ins Medizinstudium gibt es hier zum Download… 

und wer einige Besucherstimmen lesen möchte, sei auf diese Seite verwiesen…

plan Zukunft - das Magazin

Viele spannende Infos zum Medizinstudium gibt es übrigens auch in unserem Magazin
plan Zukunft – Human- und Zahnmedizin

 *** INFOS FÜR REFERENTEN UND AUSSTELLER  ***

Interessierte Referenten, Aussteller und Unterstützer wenden sich bitte an:

Petra Ruthven-Murray (planZ Studienberatung)
Mail: petra.murray@planz-studienberatung.de

Tel.: 030 / 61286923