Internationale Arbeitgeber finden deutsche Hochschulabsolventen spitze!


Alle Jahre wieder – nein nicht nur Weihnachten, sondern auch Unirankings kommen mit Sicherheit jedes Jahr. Jetzt aktuell hat das Marktforschungsunternehmen Trendence im Auftrag einer französischen Personalberatung eine Studie veröffentlicht, in der Arbeitgeber nach ihren Lieblingshochschulen befragt werden. Im Kern stand die Frage, welche Hochschule Absolventen entlässt, die neben der fachlichen Qualifikation vor allem bei den Soft Skills punkten können. International gesehen, ist die TU München auf Platz 8 die beste deutsche Hochschule. Die ersten Plätze werden wie in solchen Rankings eigentlich üblich vor allem von den US-amerikanischen Unis belegt. Im deutschen Ranking gab es jedoch eine positive Überraschung! Die Frankfurt School of Finance & Management teilt sich mit der HU Berlin den dritten Platz. Was deutsche Hochschulabsolventen ebenfalls freuen wird, ist dass unsere Hochschulabsolventen weltweit insgesamt auf Platz 3 knapp vor Großbritannien gelandet sind. Die internationalen Berufsaussichten sind also ziemlich gut.

Zur Studie: www.timeshighereducation.com

Zur Frankfurt School of Finance & Management: www.frankfurt-school.de

 

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar