vorläufige Immatrikulationsbescheinigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe diese Woche eine vorläufige Zusage der TU Dortmund bekommen, dort muss ich bis zum 19.8 meine Unterlagen einreichen. Da die TU aber nicht meine erste Wahl ist habe ich schon oft gelesen, dass ich weiter über hochschulstart.de meine anderen Bewerbungen abwarten sollte, in denen ich eventuell im Nachrückverfahren einen Platz bekommen könnte. Jetzt stell ich mir aber die Frage, wie das ist, wenn die Zulassung aufgrund von Wartezeit vergeben worden ist. Gilt diese vorläufige Immatrikulation schon so, dass meine Wartezeit damit nicht mehr angerechnet wird wenn ich nach eventueller Zusage über hochschulstart.de diese vorläufige Immatrikulation einfach verfalle lasse (ist das möglich) ?

Also die Frage ist dann, ob eine vorläufige Immatrikulation Einfluss auf meine Wartezeit hat?

Vielen Dank im voraus
Jan V.