Studieren mit Fachhochschulreife

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe soeben meine Fachhochschulreife erlangt mit einem Schnitt von 2,7. Ich interessiere mich für soziale Studiengänge wie Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, soziale Arbeit und Erziehungswissenschaften. Besonders interessiert bin ich an ersterem jedoch kann man dies nur Universitäten studieren und nach meinem Wissen nur in Hessen. Dies ist allerdings nicht möglich, da laut der Goethe-Uni in Frankfurt die Fachhochschulreife nicht anerkannt wird und in Kassel das Studienfach nur als Nebenfach zu wählen ist. Ich frage mich ob es noch andere Möglichkeiten gibt, dass ich diesen Studiengang wählen kann und würde mich über euer Mitwissen sehr freuen.
Liebe Grüße, Sarah

Warenkorb