TMS-Generalprobe

60,00 

(gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit)

Bewerber für das Medizinstudium dürfen nur ein einziges Mal am TMS teilnehmen. Die TMS Generalprobe findet jedes Jahr wenige Wochen vor dem TMS unter Realbedingungen statt. Kommen Sie also bitte fit und ausgeschlafen zur Generalprobe und bringen Sie nur die zugelassenen Schreibutensilien und sonstigen Hilfsmittel mit!
Wenige Tage nach der Generalprobe erhalten die Teilnehmer eine Auswertung ihrer Leistungen, aus der auch hervorgeht, wie sie im Vergleich zur Konkurrenz abgeschnitten haben.

Im Kurs lernen Sie:

  • Trainings- und Wissenslücken zu identifizieren
  • Ihre Zeiteinteilung für den TMS zu erproben
  • Ihre Fähigkeiten und Fortschritte zu überprüfen
  • die Konkurrenzsituation kennenzulernen

Die TMS-Generalprobe kostet 60,- Euro. Für Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin (Gesamtpaket) ist die Teilnahme frei.
(gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit)

Für Kunden Bewerberklasse Medizin kostenlos oder mit 50% Preisnachlass. Login für Kunden.

Beschreibung

Zielgruppe: Abiturienten und künftige Abiturienten, die sich für das Studium der Human- oder Zahnmedizin bewerben möchten und am Test für medizinische Studiengänge TMS teilnehmen.

Für Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin ist die Teilnahme an der TMS-Generalsprobe in den Kursgebühren bereits enthalten.

Leistungsumfang: Acht-stündige Testsimulation

Zeitraum: Die TMS-Generalprobe wird jeweils im Januar und März angeboten.