Medizinstudium mit einem Abiturschnitt von 2,6

Sehr geehrte Damen und Herren,
schon seit langem ist es mein größter Wunsch Medizin zu studieren. Ich suche schon seit längerem nach Möglichkeiten auch mit einem Abiturschnitt von 2,6 einen der begehrten Studienplätze zu ergattern. Jedoch habe ich bis jetzt noch keine hilfreichen Antworten bekommen. Ist es überhaupt sinnvoll sich mit so einem Schnitt zu bewerben und wie lange wäre die Wartezeit? Was gibt es für Möglichkeiten außer in das Ausland zu gehen?
Mit freundliche Grüßen
Janine Hoffmann