Medizinstudium in Italien - planZ - Studienberatung

Medizinstudium in Italien

Im Rahmen unserer Studienberatung Medizin taucht immer häufiger die Frage nach dem Studienstandort Italien auf. Obwohl das Interesse der Abiturienten gestiegen ist, gibt es in Deutschland kaum Informationen über das Medizinstudium in Italien. Dem wollen wir ein bisschen abhelfen.
Es gibt sechs staatliche Universitäten, die das Medizinstudium in englischer Sprache anbieten: International Medical School of University of Milan (Mailand), Universitá degli Studi di Bari Aldo Moro, University of Pavia, La Sapienza Universitá die Roma, Universitá degli Studi di Napoli Frederico II und die Seconda Universitá degli Studi di Napoli.
Außerdem gibt es noch drei private Standorte: Humanitas University Mailand, Universitá Cattolica del Sacro Cuore und die Universitá Vita Salute San Raffaele.

Die Online-Bewerbung für die staatlichen Universitäten und die Humanitas University ist auf der zentralen Website der italienischen Universitäten www.universitaly.it einmal im Jahr für einen sehr kurzen Zeitraum von etwa zwei Wochen geöffnet. Bei der Anmeldung kann der Bewerber bis zu drei Universitäten angeben, an denen er bei einer Zusage studieren möchte.
Vor dem Studienbeginn steht allerdings noch der zentrale Aufnahmetest IMAT, den alle Bewerber ablegen müssen. Der Termin für den Test wird häufig nur wenige Wochen vorher angekündigt. Für das Wintersemester 2017/2018 steht er allerdings bereits fest, es wird der 14.09.2017 sein. Der Test kann auch in einem zertifizierten Testzentrum in Deutschland (z. B. in München) abgelegt werden. Mit dem Lernen für den IMAT sollte frühzeitig begonnen werden. Für die Zusage eines Studienplatzes ist nichts anderes als der im IMAT erreichte Punktwert relevant. Weder die Abiturnote, noch absolvierte Ausbildungen, sonstige Berufserfahrung oder Empfehlungsschreiben zählen.
Was für ein Test ist nun der IMAt? Der IMAT ist ein Multiple Choice-Test und dauert 90 Minuten. Jedes Jahr wird er nach wissenschaftlichen Kriterien neu entwickelt. Es gibt 80 Fragen mit jeweils fünf Antwortoptionen, von denen eine korrekt ist.
Der IMAT besteht aus den folgenden Teilen:
Logisches Denken und Allgemeinwissen (ca. 30 Fragen, davon ca. 4 Fragen Allgemeinwissen)
Biologie (ca. 20 Fragen)
Chemie (ca. 20 Fragen)
Physik und Mathematik (ca. 10 Fragen)
Anders als beim HAM-Nat z. B. werden beim IMAT Punkte abgezogen, wenn der Bewerber eine falsche Antwort angekreuzt hat. Hat man gar nichts angekreuzt, passiert nichts, man bekommt einfach keine Punkte. Eine richtige Antwort wird mit 1,5 Punkten belohnt. Nur Bewerber mit einer Mindestpunktzahl von 20 werden in die anhand der Punktzahl der Ergebnisse gebildete Rangliste aufgenommen. Die Wahrscheinlichkeit, an einer Uni einen Platz zu erhalten, ist abhängig von der Anzahl der Bewerber und der Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze. Außerdem werden die Plätze noch zwischen Bewerbern aus der EU und Bewerbern außerhalb der EU aufgeteilt.
In Mailand bekommen nur die oberen 2 % der Bewerber einen Platz. Die Mindestpunktzahl im Test lag 2015 bei 50.1. Rom hat die zweithöchste Bewerberdichte. Die Mindestpunktzahl lag 2014 bei 40.6. An der Universität Pavia brauchte man 2015 39.3 Punkte im Test, um als einer der oberen 10 % im Bewerberfeld einen Platz zu bekommen. An der Seconda Universita die Napoli wurden 2015 nur die oberen 10 % der Bewerber mit einer Mindestpunktzahl von 41.7 zugelassen. An der Napoli SUN gab es etwas weniger Bewerber. Hier lag die Mindestpunktzahl 2014 bei 36.5. Nach Bari möchten die wenigsten angehenden Studenten. Hier reichte 2014 eine Punktzahl von 35.9 im Test.

Vor der Bewerbung sollten sich die angehenden Studenten einige Gedanken machen. Eine Bewerbung ist nur dann sinnvoll, wenn man nicht vorhat, vorzeitig nach Deutschland zurück zu wechseln. Die Leistungen der Vorklinik sind nicht vollständig anrechenbar, da das italienische Curriculum mit dem deutschen nicht kompatibel ist.
Die Bewerber sollten Biologie und Chemie möglichst im Leistungskurs belegt haben und auch in Mathematik und Physik gute Leistungen gehabt haben.
An den privaten Hochschulen spielt zumindest an der Universita Cattolica del Sacro Cuore und der Universita Vita-Salute San Raffaele auch die Religiosität eine Rolle. Wenn man nicht gläubig ist, sollte man eine Bewerbung hier besser nicht erwägen. An der Humanitas University ist die Religion egal, hier stellen eher die Studiengebühren ein Hindernis dar. Für die Aufnahme muss ebenfalls der IMAT abgelegt werden.

Termine

Okt 02

Elternseminar | 02.10.2020 14:00 | Online

2. Oktober um 14:00 - 18:00
Germany
Okt 02

Kundenbewertungen

planZ Studienberatung
4.8
Based on 25 reviews
powered by Google
Isabel Weber
Isabel Weber
20:45 27 Nov 19
Vielen lieben Dank an das ganze Team. Die Vorbereitungskurse waren wirklich effektiv und haben sehr viel geholfen. Auch... die Strukturierung und Planung der Lernzeit hat sehr viel Druck aus der Lernphase genommen.read more
Jayoo Tiar
Jayoo Tiar
16:15 27 Sep 19
Mir hat planZ innerhalb eines Jahres mit einem Nc von 1,6 (2018) einen Medizinstudienplatz an der Uni Heidelberg... verschafft! Das Beratungs- und Kursangebot ist ideal auf die individuelle Situation abgestimmt. Es stützt sich dabei auf die Erfahrung und Expertise eines sehr freundlichen und hilfsbereiten Teams, welches weiß wann es einem unter die Arme greifen muss und wann es nötiger ist Raum für eigene Entscheidungen zu lassen. Auch wenn ich nicht alles aus den Kursen/Beratungsgesprächen gebraucht habe (z.B. Studiumsoptionen im Ausland), war es sehr beruhigend zu wissen, dass Plan B, C bis Z als Absicherung bereitstehen. Ich empfehle planZ an jeden, der einen Studiumsplatz in der Medizin anstrebt!read more
Jasper Gerdes
Jasper Gerdes
14:27 24 Sep 19
PlanZ hat mich von Anfang an auf der Suche nach einem Medizinstudienplatz begleitet und alle die für mich möglichen... Optionen, vom TMS über ein Studium im Ausland oder an einer Privatuni offengelegt. Letztendlich haben sie mich während meiner Ham-Nat Vorbereitung super unterstützt und damit einen wirklich großen Beitrag zu meinem Studienplatz in Deutschland geleistet!read more
pia Leicht
pia Leicht
10:30 11 Sep 19
Vielen lieben Dank an das ganze Team für die von Anfang an super strukturierte Betreuung. Sowohl TMS- Seminare,... HAMnat Vorbereitung und Tipps zum Thema Auswahlgespräche haben mich unglaublich viel weitergebracht und mir schlussendlich zum Studienplatz verholfen! Danke an Petra, Patrick und Malte :-)read more
Aroox Krieger
Aroox Krieger
07:36 11 Sep 19
Wirklich super! Mit Hilfe von Plan Z hatten wir (meine Schwester und Ich) die Möglichkeit innerhalb von 2 Jahren einen... Medizinstudienplatz zu erhalten. Tolle Hilfe und super Vorbereitungskurse!read more
Julius Rttr
Julius Rttr
16:31 03 Jul 19
Ich hatte mit Plan Z super Erfahrungen gemacht! In der Beratung wird sehr viel Zeit für den Einzelnen aufgewendet und... selbst Monate nach der Beratung wurde sehr ausgiebig und mit einer angenehmen Selbstverständlichkeit auf Fragen geantwortet und sogar weitere Beratungstermine angeboten! Sehr versierte und flexible Mitarbeiter - in meinem Fall Malte Eilentein- und sehr zu empfehlen!read more
Next Reviews