Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeut

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich stehe momentan vor der Frage, was wie und wo will ich studieren.

Mein großer Wunsch ist es später als Kinder-und Jugendpsychotherapeutin zuarbeiten.

Jedoch ist mir der Weg dorthin unklar. Ich würde gerne den Bachelor in Heilpädagogik absolvieren, jedoch weiß ich nicht ob ich so mein Ziel erreichen kann.

Im PsychThG steht, dass man einen Masterabschluss in Pädagogik oder Sozialpädagogik erreichen muss.

Ist es mit dem Bachelor “Heilpädagogik” möglich diesen Master zu erlangen, oder brauche ich zwingend den Bachelor in “Soziale Arbeit”?

“Die Voraussetzungen nach § 5 Abs. 2 Nr. 2 PsychThG Buchstaben a) bis d) erfüllen:

a) Bildungsqualifikationen im Sinne von § 5 Abs. 2 Nr. 1 PsychThG (s. o. Psycholog. Psychotherapeuten)

b) Inländische Diplomabschlüsse in den Studiengängen Pädagogik oder Sozialpädagogik an einer

staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule,

c) Innerhalb der EU oder dem EWR erworbene Diplome in den Studiengängen Pädagogik oder

Sozialpädagogik

d) in einem anderen Staat erfolgreich abgeschlossene gleichwertige Hochschulstudien (Pädagogik

bzw. Sozialpädagogik)”

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Lara Doerks

Warenkorb