Geisteswissenschaftler = Taxifahrer? - planZ - Studienberatung

Geisteswissenschaftler = Taxifahrer?

Und was willst du damit mal werden, mein Kind….?

In den 70ern entstand der bekannte Mythos, dass ein geisteswissenschaftliches Studium im Grunde einer Berufsausbildung zum Taxifahrer gleichkommt. Was ist dran an der Legende, dass die Geisteswissenschaftlicher keinen Job bekommen – und wenn doch dann schlecht bezahlt?

Der Mythos ist leider nicht von der Hand zu weisen. So zeigt eine Studie des Hochschul-Informations-Systems (HIS) in einer Befragung von Absolventen des Jahres 2001, dass die Geisteswissenschaftler zehn Jahre nach dem Studienabschluss deutlich unter dem Durchschnitt aller Absolventen mit einer festen Anstellung verdienen.

Hinzu kommt, dass es wenige Stellen für viele Studienabsolventen gibt. In einer Studie der Arbeitsagentur aus 2015 wurde in den geisteswissenschaftlichen Berufen zwar eine ansteigende Zahl von Erwerbstätigen festgestellt, die aber gleichzeitig mit einer steigenden Anzahl von Absolventen einhergeht. Insgesamt gaben lediglich drei von fünf Absolventen an, dass sie einer Tätigkeit nachgehen, die bezüglich Inhalt, Anspruch oder Position ihrem absolvierten Studium entspricht. Auf der anderen Seite ließ sich jedoch auch beobachten, dass die Anzahl der beschäftigten Geisteswissenschaftler angestiegen ist und dass die Akzeptanz in anderen Berufsbereichen mit wirtschaftlicher Prägung angestiegen ist.

Wer sich für ein geisteswissenschaftliches Studium entscheidet, sollte sich bewusst sein, dass hier die Konkurrenz sehr groß ist. Hierfür sollte man sich bereits im Studium eine Strategie zurechtlegen, wie man sich später im Arbeitsmarkt behaupten kann. Oder anders gesagt, wie es möglich ist, sich von der Konkurrenz abzusetzen.

Wichtig für Geisteswissenschaftler ist es also, bereits im Studium einen Fokus auf das folgende Berufsleben zu legen.

Wer im geisteswissenschaftlichen Bereich bleiben möchte, sollte sich frühzeitig bemühen, hervorragende akademische Leistungen zu erbringen. Allerdings ist es für viele Geisteswissenschaftlicher sehr empfehlenswert, früh im Studium den Kontakt zu alternativen Berufen herzustellen. Besonders gute Perspektiven gibt es bei Arbeitgebern aus dem Bildungswesen, gefolgt von Medienunternehmen oder dem Kulturbetrieb. Auch der öffentliche Dienst bietet attraktive Berufsmöglichkeiten für Geisteswissenschaftler.

Um es auf den Punkt zu bringen: Geisteswissenschaftler sind recht beliebte Arbeitnehmer mit guten Berufsperspektiven. Allerdings nur, wenn sie sich den Bedürfnissen der Arbeitsmärkte stellen und bereit sind in Berufen zu arbeiten, die nicht im klassischen Sinne geisteswissenschaftlich geprägt sind. Es gibt viele attraktive und aussichtsreiche Alternativen zum Taxifahrer!

Ein paar Buchtipps zum Berufseinstieg für Geisteswissenschaftler haben wir natürlich auch für Sie:

 

Termine

Okt 02

Elternseminar | 02.10.2020 14:00 | Online

2. Oktober um 14:00 - 18:00
Germany
Okt 02

Kundenbewertungen

planZ Studienberatung
4.8
Based on 25 reviews
powered by Google
Isabel Weber
Isabel Weber
20:45 27 Nov 19
Vielen lieben Dank an das ganze Team. Die Vorbereitungskurse waren wirklich effektiv und haben sehr viel geholfen. Auch... die Strukturierung und Planung der Lernzeit hat sehr viel Druck aus der Lernphase genommen.read more
Jayoo Tiar
Jayoo Tiar
16:15 27 Sep 19
Mir hat planZ innerhalb eines Jahres mit einem Nc von 1,6 (2018) einen Medizinstudienplatz an der Uni Heidelberg... verschafft! Das Beratungs- und Kursangebot ist ideal auf die individuelle Situation abgestimmt. Es stützt sich dabei auf die Erfahrung und Expertise eines sehr freundlichen und hilfsbereiten Teams, welches weiß wann es einem unter die Arme greifen muss und wann es nötiger ist Raum für eigene Entscheidungen zu lassen. Auch wenn ich nicht alles aus den Kursen/Beratungsgesprächen gebraucht habe (z.B. Studiumsoptionen im Ausland), war es sehr beruhigend zu wissen, dass Plan B, C bis Z als Absicherung bereitstehen. Ich empfehle planZ an jeden, der einen Studiumsplatz in der Medizin anstrebt!read more
Jasper Gerdes
Jasper Gerdes
14:27 24 Sep 19
PlanZ hat mich von Anfang an auf der Suche nach einem Medizinstudienplatz begleitet und alle die für mich möglichen... Optionen, vom TMS über ein Studium im Ausland oder an einer Privatuni offengelegt. Letztendlich haben sie mich während meiner Ham-Nat Vorbereitung super unterstützt und damit einen wirklich großen Beitrag zu meinem Studienplatz in Deutschland geleistet!read more
pia Leicht
pia Leicht
10:30 11 Sep 19
Vielen lieben Dank an das ganze Team für die von Anfang an super strukturierte Betreuung. Sowohl TMS- Seminare,... HAMnat Vorbereitung und Tipps zum Thema Auswahlgespräche haben mich unglaublich viel weitergebracht und mir schlussendlich zum Studienplatz verholfen! Danke an Petra, Patrick und Malte :-)read more
Aroox Krieger
Aroox Krieger
07:36 11 Sep 19
Wirklich super! Mit Hilfe von Plan Z hatten wir (meine Schwester und Ich) die Möglichkeit innerhalb von 2 Jahren einen... Medizinstudienplatz zu erhalten. Tolle Hilfe und super Vorbereitungskurse!read more
Julius Rttr
Julius Rttr
16:31 03 Jul 19
Ich hatte mit Plan Z super Erfahrungen gemacht! In der Beratung wird sehr viel Zeit für den Einzelnen aufgewendet und... selbst Monate nach der Beratung wurde sehr ausgiebig und mit einer angenehmen Selbstverständlichkeit auf Fragen geantwortet und sogar weitere Beratungstermine angeboten! Sehr versierte und flexible Mitarbeiter - in meinem Fall Malte Eilentein- und sehr zu empfehlen!read more
Next Reviews