planZ Studienberatung https://planz-studienberatung.de Ihr Weg ins Studium Fri, 22 Jun 2018 13:57:29 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.6 Informationen zur Bewerberklasse Medizin https://planz-studienberatung.de/mit-der-bewerberklasse-ins-medizinstudium/ Thu, 07 Jun 2018 09:26:53 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=10656 Wie viele Teilnehmer konnte planZ bereits erfolgreich in ein Studium der Humanmedizin oder Zahnmedizin unterbringen? Zwischen März 2015 und März 2018 konnten wir mindestens 243 Teilnehmern zu einem Studienplatz in Read more…

Der Beitrag Informationen zur Bewerberklasse Medizin erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Wie viele Teilnehmer konnte planZ bereits erfolgreich in ein Studium der Humanmedizin oder Zahnmedizin unterbringen?

Zwischen März 2015 und März 2018 konnten wir mindestens 243 Teilnehmern zu einem Studienplatz in der Humanmedizin oder Zahnmedizin verhelfen.

Mindestens 63% unserer Teilnehmer (151 Teilnehmer) konnten wir erfolgreich an einer der 35 öffentlichen deutschen Universitäten unterbringen. Damit zeigt sich, dass unsere speziellen Seminare für die Vorbereitung auf die AdH-Verfahren recht gut gewählt sind und die Teilnehmer gut auf entsprechende Tests bzw. Auswahlgespräche vorbereitet.

Fast 11% unserer Teilnehmer studieren an einer privaten Universität in Deutschland oder Österreich und knapp 27 % unserer Teilnehmer studieren an einem osteuropäischen Standort.

 

Wo studieren die früheren Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin heute?

Landkarte Zulassungen Medizin Bewerberklasse

Am erfolgreichsten waren unserer Kunden im AdH Verfahren für die Humanmedizin oder Zahnmedizin in Deutschland bei der Uni Göttingen, der Charité Berlin, der Uni München und der Uni Magdeburg. Unsere Bewerber wurden auf unterschiedliche Verfahren gut vorbereitet und konnten sich in allen Disziplinen wie Auswahlgespräche, Mulitple Mini Interview TMS oder Ham-Nat sehr gut behaupten.

Viele Bewerber haben ihre Chance an einer der sehr attraktiven Standorte im Ausland oder an einer renommierten privaten Universität nutzen können. Besonders beliebte Länder sind bei unseren Teilnehmern dann Österreich, Lettland, Polen, Kroatien und Ungarn. Wir betrachten mit den Teilnehmern der Bewerberklasse Medizin in gesamt Europa über 70 Studienstandorte und können für jeden Teilnehmer aussichtsreiche Standorte empfehlen.

Gibt planZ eine Garantie, dass ich in jedem Fall einen Studienplatz in der Medizin erhalte?

Unter der Voraussetzung, dass die Teilnehmer der Bewerberklasse bereit sind sich wirklich anzustrengen und auch bereit sind alle Lösungsvorschläge von uns mit zu berücksichtigen, waren wir bisher immer sehr erfolgreich mit unseren Betreuungen. Aber auch wir haben keinen Schlüssel für die Hintertür der Charité Berlin oder der Uni Heidelberg. Wir sind auf ihre Mitarbeit angewiesen und können nur gute Lösungen erreichen, wenn sie bereit sind mitzuziehen.

1.500 Euro sind sehr viel Geld, lohnt sich eine solche Ausgabe für mich überhaupt?

Wir haben ein sehr umfangreiches Seminarprogramm, mit sehr erfahrenen und gut ausgebildeten Trainern. Einige unserer Studienberater haben wichtige Bücher zu dem Thema Erfolgreich zum Medizinstudium bzw. zur Vorbereitung auf Auswahltests in der Medizin verfasst. Sie werden also in der Bewerberklasse Medizin über einen langen Zeitraum von Experten auf ihrem Weg ins Medizinstudium begleitet. Wir stellen sicher, dass Sie mit der richtigen Strategie, einem passenden Zeitplan und einem zielorientierten Seminarprogramm schnellstmöglich an ihr Ziel kommen.
Wenn Sie die Vielzahl an Vorbereitungskursen für die verschiedenen Auswahltests (TMS, Ham-Nat, MedAT-H, MMI-Training, Interview Simulationen etc.) und Wahl der richtigen Standorte (Chancenrechner AdH, Medizinstudium im Ausland etc.) betrachten, werden Sie feststellen, dass Sie bei der Bewerberklasse Medizin für einen fairen Preis ein Komplettpaket erhalten, dass von professionellen Studienberatern betreut wird.

 

Ich möchte nur an deutsche öffentlich Universitäten, bin ich da bei euch richtig?

Sehr gut, denn darauf ist planZ spezialisiert. Im Fokus steht für uns immer Deutschland und seine öffentlichen Universitäten. Knapp 63% unserer Teilnehmer haben es in den letzten 3 Jahren an eine öffentliche Universität geschafft. Unser Seminarprogramm ist stark auf die AdH-Verfahren und die Bewerbung bei hochschulstart.de ausgerichtet. Das Ausland und private Universitäten sind für unsere Teilnehmer der Bewerberklasse dennoch sehr gute Alternativen, wenn eine Zusage in Deutschland nicht erfolgt.

 

Meine Abiturnote ist nicht so gut, ich muss sowieso ins Ausland. Sollte ich mich eher an eine Vermittlungsagentur wenden?

Im osteuropäischen Raum sind die Chancen auf einen Studienplatz an einer renommierten Universität gut. In unserem Webinar „Medizinstudium Privat & Ausland“ betrachten wir über 70 Standorte im europäischen Ausland und ermitteln Ihre Aufnahmechancen. Die Bewerbung an diesen Standorten ist im Regelfall mit wenig mehr Aufwand verbunden als im deutschsprachigen Bereich. Der wesentliche Unterschied besteht in der Übersetzung der Bewerbungsunterlagen. Den meisten Bewerbern bereitet es wenig Probleme eine Bewerbung an einem ausländischen Standorte einzureichen. Unsere Teilnehmer der Bewerberklasse bekommen von uns die notwendigen Informationen für die Bewerbung zur Verfügung gestellt. So können sie selbstständig ihre Bewerbung einreichen.

 

Ich brauche nicht die gesamte Bewerberklasse Medizin. Kann ich auch eine kleinere Version buchen?

Seit mittlerweile 13 Jahren betreuen wir Bewerber um Studienplätze – nicht nur in der Medizin. Die Bewerberklasse Medizin ist entsprechend dieser langjährigen Erfahrung entstanden. Es ist vor der Beratung nie absehbar, wer welche Strategie letztendlich zum Ziel führt. Deswegen stellen wir Ihnen eine breite Palette an Kursen, Seminaren und Webinaren bereit, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden. Begleitet werden Sie dabei immer von Ihrem persönlichen Ansprechpartner von planZ.

Für Teilnehmer an einzelnen Kursen besteht immer die Möglichkeit in die Bewerberklasse zu wechseln. Neben dem planbaren Kostenaufwand, bietet sich Ihnen hier auch der Vorteil, dass Sie mit Ihrem persönlichen Betreuer eine Gesamtstrategie erstellen und dieser Sie bei der Umsetzung leitet. Ein Einführungsgespräch mit strategisch-taktischen Betrachtungen und einem konkreten Handlungsweisen sowie einen individuellen Zeitplan führen wir nur mit Teilnehmern der Bewerberklasse Medizin durch.

Wie bereitet ihr eure Teilnehmer auf den TMS vor?

Wir haben immer erst einmal einen klassischen Einführungskurs im Januar. Dort wird ein Lern- und Trainingsplan erstellt, Sie bekommen Literaturlisten zur Vorbereitung und es werden Zielwerte für den Test festgelegt. Dann gibt es 2-3 Testsimulationen im März und April, damit Sie ihren Leistungsstand überprüfen können. Speziell für den Bereich quantitative und formale Probleme haben wir einen dreitägigen Intensivkurs konzipiert, da dies nach unserer Erfahrung der schwerste Untertest ist und viele hier doch etwas Unterstützung gebrauchen können.

Wichtig ist auch die Vernetzung der Teilnehmer untereinander und der Austausch mit anderen Teilnehmern. Dafür gründen unsere Teilnehmer und Trainer meist Gruppen in den sozialen Medien, um während der Trainingsphase gut kommunizieren zu können.

Wenn Sie im Juni das TMS Ergebnis erhalten, gibt es ein spezielles AdH Webinar von planZ, das ihnen mit dem TMS Ergebnis die optimale Ortspräferenzreihung errechnet und erklärt wie Sie Ihre Ortspräferenzreihung wieder ändern können.

 

Wie bereitet ihr eure Teilnehmer auf den HAM-Nat vor?

Auch hier gibt es immer zuerst ein klassisches Einführungsseminar. Dort wird ein Lern- und Trainingsplan erstellt, Sie bekommen Literaturlisten zur Vorbereitung und es werden Zielwerte für den Test festgelegt. Dann gibt es verschiedene Intensivkurse, mit denen Sie ihre naturwissenschaftlichen Defizite ausgleichen können. Begleitend zu ihrer eigenen Vorbereitung haben wir einen Aufgabentrainingskurs, der Ihnen über 10 Wochen wöchentlich Aufgaben zum HAM-Nat stellt. Zusätzlich gibt es auch hier wieder eine Testsimulation, damit Sie ihren Leistungsstand überprüfen können.

 

Der Beitrag Informationen zur Bewerberklasse Medizin erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Geschützt: HAM-Nat Online-Intensivkurs – Kursstart Juni 2018 https://planz-studienberatung.de/ham-nat-online-kurs-juni-2018/ Thu, 31 May 2018 14:00:47 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=10518 Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Der Beitrag Geschützt: HAM-Nat Online-Intensivkurs – Kursstart Juni 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein:

Der Beitrag Geschützt: HAM-Nat Online-Intensivkurs – Kursstart Juni 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
planZ – TMS Generalprobe 2018 – Gesamtauswertung https://planz-studienberatung.de/tms-generalprobe-maerz-2018_gesamt/ Tue, 27 Mar 2018 07:49:51 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=8714 An unseren TMS Generalproben am Samstag, den 10. März 18 in Berlin und am Samstag, den 24. März in Frankfurt haben insgesamt 41 zukünftige Medizinstudenten teilgenommen. Das beste Ergebnis, das Read more…

Der Beitrag planZ – TMS Generalprobe 2018 – Gesamtauswertung erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
An unseren TMS Generalproben am Samstag, den 10. März 18 in Berlin und am Samstag, den 24. März in Frankfurt haben insgesamt 41 zukünftige Medizinstudenten teilgenommen. Das beste Ergebnis, das insgesamt erreicht wurde, lag bei 136 Punkten!

Die Punktwerte, die in den einzelnen Untertests erreicht wurden, könnt ihr nachfolgender Tabelle entnehmen:

Bitte ärgere dich nicht, wenn du noch nicht zu den Besten gehört hast. Eventuell brauchst du einfach noch etwas Zeit für eine umfassende Vorbereitung… mit einem guten Arbeitsplan kannst du eventuelle Defizite in den nächsten Wochen sicherlich noch aufarbeiten. Noch ist ausreichend Zeit!!

Und natürlich kann auch die individuelle Tagesform deine Ergebnisse beeinflusst haben. Mit einer dicken Erkältung fällt es sicherlich allen schwerer, sich zu konzentrieren. Bitte achte deshalb in den Wochen vor dem TMS auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und Bewegung an der frischen Luft, um dein Immunsystem auf Vordermann zu bringen und dort zu halten.

Für alle, die ihre  Mathekenntnisse für den Untertest “Quantitative und formale Probleme” nochmal auffrischen möchten, bieten wir vom 16. bis 18. April nochmal einen TMS Intensivkurs an. Details und Anmeldung unter

⇒ TMS Intensivkurs: Quantitative und Formale Probleme

Wir wünschen allen Teilnehmern am diesjährigen TMS viel Erfolg und ein gutes Durchhaltevermögen!
Unser ganzes Team drückt euch am 5. Mai 2018 fest die Daumen!!  

 

Der Beitrag planZ – TMS Generalprobe 2018 – Gesamtauswertung erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
TMS Generalprobe I am Samstag, den 10. März 2018 https://planz-studienberatung.de/tms-generalprobe-i-am-samstag-den-10-maerz-2018/ Tue, 13 Mar 2018 16:13:42 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=8401 An unserer ersten TMS Generalprobe, am Samstag den 10. März haben insgesamt 18 zukünftige Medizinstudenten teilgenommen. Das beste Ergebnis lag bei 130 Punkten. Die Punktwerte, die in den einzelnen Untertests Read more…

Der Beitrag TMS Generalprobe I am Samstag, den 10. März 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
An unserer ersten TMS Generalprobe, am Samstag den 10. März haben insgesamt 18 zukünftige Medizinstudenten teilgenommen.

Das beste Ergebnis lag bei 130 Punkten.

Die Punktwerte, die in den einzelnen Untertests erreicht wurden, könnt ihr nachfolgender Tabelle entnehmen:

Klicken zum Vergrößern

Ärgere dich nicht, wenn du noch nicht zu den Besten gehört hast. Eventuell brauchst du einfach noch etwas Zeit für eine umfassende Vorbereitung… mit einem guten Arbeitsplan kannst du eventuelle Defizite in den nächsten Wochen sicherlich noch aufarbeiten. Noch ist ausreichend Zeit!!

Und natürlich kann auch die individuelle Tagesform deine Ergebnisse beeinflusst haben. Mit einer dicken Erkältung fällt es sicherlich allen schwerer, sich zu konzentrieren. Bitte achte deshalb in den Wochen vor dem TMS auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und Bewegung an der frischen Luft, um dein Immunsystem auf Vordermann zu bringen und dort zu halten.

Sobald die zweite TMS Generalprobe, die am 24.03.18 in Frankfurt stattfinden wird, ausgewertet ist, erstellen wir an dieser Stelle auch noch eine Gesamtstatistik für euch, damit ihr euch in einem größeren Teilnehmerfeld vergleichen könnt. Wir werden in Frankfurt das gleiche Testmaterial verwenden wie in Berlin.

Wer in Frankfurt am 24. März dabei sein will, kann sich gerne noch unter anmelden.

Teilnahme an der TMS-Generalprobe

[Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin müssen natürlich keine Teilnehmergebühr entrichten. Bitte tragt bei der Bestellnotiz ein, dass ihr in der Bewerberklasse seid, dann wird der Teilnehmerbeitrag von uns auf 0,- Euro gesetzt und ihr bekommt keine Rechnung]. 

Der Beitrag TMS Generalprobe I am Samstag, den 10. März 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Studienberatung Bachelor wird zu Studienberatung https://planz-studienberatung.de/studienberatung-bachelor-wird-zu-studienberatung/ Mon, 05 Mar 2018 15:24:47 +0000 http://planz-studienberatung.com/?p=7979 Zum 2. Quartal 2018 nehmen wir eine Preisanpassung in der Studienberatung Bachelor vor. Die Studienberatung Bachelor wird in Studienberatung umbenannt und das Beratungshonorar wird erstmalig seit 2014 leicht erhöht auf Read more…

Der Beitrag Studienberatung Bachelor wird zu Studienberatung erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Zum 2. Quartal 2018 nehmen wir eine Preisanpassung in der Studienberatung Bachelor vor. Die Studienberatung Bachelor wird in Studienberatung umbenannt und das Beratungshonorar wird erstmalig seit 2014 leicht erhöht auf 1.300,-. Die Preisanpassung werden wir Anfang April vornehmen. Die Preisumstellung erfolgt mit dem Stichtag zum 3. April.

Der Beitrag Studienberatung Bachelor wird zu Studienberatung erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Medizin-Aufnahmetests in Deutschland und Österreich: Was sind die Unterschiede? https://planz-studienberatung.de/medizin-aufnahmetests-in-deutschland-und-oesterreich-was-sind-die-unterschiede/ Mon, 12 Feb 2018 12:18:50 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=4144 Wenn du im deutschsprachigen Raum Medizin studieren möchtest, aber kein 1,0er-Abi mitbringst, kannst du zum Glück an verschiedenen Aufnahmetests teilnehmen. Während die deutschen Tests je nach Uni unterschiedlich prozentual gewichtet Read more…

Der Beitrag Medizin-Aufnahmetests in Deutschland und Österreich: Was sind die Unterschiede? erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Wenn du im deutschsprachigen Raum Medizin studieren möchtest, aber kein 1,0er-Abi mitbringst, kannst du zum Glück an verschiedenen Aufnahmetests teilnehmen. Während die deutschen Tests je nach Uni unterschiedlich prozentual gewichtet werden, gibt es in Österreich einen Medizinertest, der 100 Prozent deiner Aufnahmechancen ausmacht.

Das Redaktionsteam des internationalen Medizinertest-Infoportals Dr. Test hat die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Aufnahmeprüfungen für dich zusammengefasst:

Abseits von NC und Wartesemestern: Die Medizinertests in Deutschland und Österreich

In Deutschland werden 20 Prozent der Studienplätze an die Abiturbesten eines Bundeslandes vergeben. Weitere 20 Prozent der Plätze gehen an die Abiturienten mit den meisten Wartesemestern seit Schulabschluss. Falls diese 40 Prozent der vergebenen Plätze für dich persönlich keine Relevanz haben, solltest du dich über individuelle Auswahlverfahren der Universitäten informieren: An über 20 deutschen Universitäten kannst du deine Chancen auf einen Medizin-Studienplatz mit einem Medizinertest verbessern.

Neben dem Studierfähigkeitstest der Uni Münster gibt es den TMS, der an 23 verschiedenen deutschen Universitäten in die Gesamtwertung der Bewerber eingeht. Darüber hinaus wird an drei Universitäten der HAM-Nat eingesetzt wird (Universität Hamburg, Charité Berlin und Otto von Guericke Universität Magdeburg).

In Österreich werden Studienplätze ausschließlich auf Basis der Ergebnisse des österreichweit einheitlichen Medizin-Aufnahmetests MedAT vergeben – Abitur- bzw. Maturanoten und Wartesemester spielen hier keine Rolle.

TMS, HAM-Nat und MedAT: Was dich erwartet und wie deine Chancen stehen

Der TMS ist ein fachspezifischer Studierfähigkeitstest und testet dein Verständnis für naturwissenschaftliche und medizinische Problemstellungen. Der jeweilige Anteil, den das TMS-Testergebnis auf die Gesamt-Auswahlnote der Hochschulen hat, schwankt von Uni zu Uni. An einigen Universitäten geht der TMS neben dem Abiturnotenschnitt (51%) mit 49% in die Gesamtbewertung ein (z.B. in Köln, Bochum, Frankfurt). In München wiederum verbessert sich deine Gesamt-Auswahlnote beispielsweise um bis zu 0,8, wenn du unter den besten 10 Prozent der TMS-Teilnehmer bist. Beim TMS ist es daher besonders wichtig, dass du dir die Regularien deiner Wunsch-Hochschulen genau durchliest. Falls du einen sehr guten Abitur-Notendurchschnitt hast, darfst du nicht vergessen, dass an Hochschulen, die den TMS mit ihrem NC fast gleichstellen, gute TMS-Teilnehmer dich in der Rangliste überholen können, falls du nicht am TMS teilnimmst. Egal welchen Abi-Schnitt du hast, ist es beim TMS besonders wichtig, dass du dich über zahlreiche Übungsmöglichkeiten (z.B. mit Büchern im Selbststudium oder mit Vorbereitungskursen) sehr gut auf den Test vorbereitest, da du nur einmal im Leben (!) am TMS teilnehmen kannst.

Das Punktesystem der Rangliste an Hochschulen, die den Naturwissenschaftsteil des „Hamburger Auswahlverfahrens für medizinische Studiengänge“ (kurz HAM-Nat) einsetzen, besteht aus zwei Kategorien: Maximal 60 Punkte deiner Ranglisten-Gesamtpunktzahl gehen aus der Abiturdurchschnittsnote in die Bewertung ein (⌀1,0 = 60 Punkte) und weitere maximal 59 Punkte fließen aus dem HAM-Nat-Ergebnis in die Gesamtwertung ein. Durch den fachspezifischen Studierfähigkeitstest werden medizinisch relevante Aspekte der Fächer Mathematik, Physik, Chemie und Biologie im Multiple Choice-Verfahren überprüft. In Hamburg werden ca. 1.200 Bewerber zum HAM-Nat eingeladen, um ihren Abiturschnitt verbessern zu können und nur ca. 215 erhalten am Ende auch die Zulassung. An der Berliner Charité und Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg, den anderen zwei Einrichtungen, die den HAM-Nat einsetzen, sind es jeweils weniger Bewerber, die zugelassen und anschließend auch aufgenommen werden. Falls es beim ersten Anlauf über den HAM-Nat nicht klappen sollte, kannst du es – im Gegensatz zum TMS – in den nächsten Jahren immer wieder probieren.

Der MedAT in Österreich besteht für angehende Humanmediziner aus einem naturwissenschaftlichen Wissenstest (40% der Gesamtpunktzahl) sowie den Test-Teilen „Kognitive Fähigkeiten und Fertigkeiten“ (40%), „Sozial-emotionale Kompetenzen“ (10%) und „Textverständnis“ (10%). Nur etwa jeder 9. Bewerber erhält am Ende einen Platz für Humanmedizin oder Zahnmedizin – wie beim HAM-Nat kannst du allerdings auch beim MedAT immer wieder antreten, falls du es nicht beim ersten Versuch schaffst.

Eine Besonderheit in Österreich ist die Quotenregelung bei der Vergabe der Studienplätze: An Abiturienten aus dem EU-Ausland (inkl. Deutschland) werden nur 20 Prozent der zur Verfügung stehenden Plätze vergeben. Drei Viertel der Studienplätze gehen an Österreicher und die restlichen fünf Prozent an Abiturienten aus anderen Drittstaaten. Insgesamt stehen in Österreich 1.620 Plätze für das Medizin-Studium zur Verfügung. Je nachdem, wo du Humanmedizin oder Zahnmedizin studieren willst, gibt es ein unterschiedlich großes Kontingent: Mit Abstand das größte Angebote an Plätzen gibt es an der MedUni Wien (Humanmedizin: 660 / Zahnmedizin: 80), gefolgt von der MedUni Graz (336 / 24) und der MedUni Innsbruck (360 / 40). Die JKU Linz bieten nur 120 Plätze für angehende Humanmediziner an und keine Plätze für Zahnmediziner.

Wenn du mehr über die Aufnahmetests in Deutschland und Österreich erfahren möchtest, findest du bei Dr. Test weitere ausführliche Informationen und Erfahrungsberichte. Auf aufnahmeprüfung.at findest du außerdem weitere Informationen zu den verschiedenen Aufnahmeverfahren in Österreich.

Der Beitrag Medizin-Aufnahmetests in Deutschland und Österreich: Was sind die Unterschiede? erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Ergebnisse der HAM-Nat Generalprobe vom 19. Januar 2018 https://planz-studienberatung.de/ergebnisse-ham-nat-generalprobe-januar-2018/ Sat, 20 Jan 2018 16:31:28 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=4101 Am 19. Januar gab es bei uns – wie jedes Jahr – wieder mal eine HAM-Nat Generalprobe, bei der die Teilnehmer ihren Wissenstand testen konnten und den Aufnahmetest, der an Read more…

Der Beitrag Ergebnisse der HAM-Nat Generalprobe vom 19. Januar 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Am 19. Januar gab es bei uns – wie jedes Jahr – wieder mal eine HAM-Nat Generalprobe, bei der die Teilnehmer ihren Wissenstand testen konnten und den Aufnahmetest, der an den Unis in Berlin, Hamburg und Magdeburg für die Bewerberauswahl für das Medizinstudium genutzt wird, ausprobieren konnten.

Insgesamt haben 50 Bewerber für das Medizinstudium am Test teilgenommen. Der beste Teilnehmer konnte 50 von insgesamt 80 Fragen korrekt beantworten, das schlechteste Ergebnis lag bei 11 von 80 Punkten. Die Ergebnisse verteilen sich wie folgt:

Einige Teilnehmer haben ihre Antworten auf dem Fragebogen leider nicht korrekt markiert. Fehlerhafte Markierungen (z.B. Doppeltmarkierungen) konnten wir natürlich nicht werten. Damit ihr solche Fehler nicht im echten Test macht, hier ein paar Beispiele für fehlerhaft markierte Antwortbögen:

Der Teilnehmer, der diesen Antwortbogen ausgefüllt hat, dachte wohl, wir suchen uns die richtige Antwort selber aus oder es seien mehrere Antworten richtig. Im HAM-Nat  Multiple Choice Test existiert aber nur eine richtige Antwortmöglichkeit. Und natürlich haben wir uns die passende Antwort nicht ausgesucht….


In diesem Bild wurde Antwort 69 doppelt markiert – einmal mit Kreuz, einmal als Balken. Natürlich haben wir hier Antwort D gewertet. Im echten Test wäre aber vermutlich keine Antwort korrekt gewertet worden.

 

In diesem Bild wurden einige Zeilen gar nicht markiert. Das ist zwar grundsätzlich nicht falsch. Im echten Test solltet ihr jedoch lieber raten anstatt keine Antwort zu markieren. Vielleicht ratet ihr richtig! Es gibt keine Maluspunkte für falsch beantwortete Fragen. Ob ihr also nichts ankreuzt oder die falsche Antwort ankreuzt ist gleichgültig.

Die Regel bei der Generalprobe lautete: Bitte mit Kreuz markieren. Natürlich haben wir auch die Häkchen dieses Teilnehmers zählen lassen. Im echten Test müsst ihr euch aber unbedingt an die Regeln halten!

Wenn ihr eure Fragebögen einsehen möchtet und eure Fehler durchsprechen wollt, habt ihr nächste Woche die Möglichkeit dazu:

Am Donnerstag, den 25.01.2018 gibt es ab 17:00 Uhr eine ca. 4-stündige Online-Nachbesprechung in Form eines Webinars mit Marten Bech, dem naturwissenschaftliche Leiter der HAM-Nat Generalprobe.

Kosten für den Nachbesprechungstermin:
25,00 € pro Person

Für Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin ist das Webinar kostenfrei!

Anmeldung unter https://planz-studienberatung.de/nachbesprechung-zur-ham-nat-generalprobe

 

Verzweifelt bitte nicht, wenn ihr in der Generalprobe nicht so glorreich abgeschnitten habt. Erstens bleiben euch noch ein paar Tage  zum Lernen und außerdem darf man zum HAM-Nat so oft antreten, wie man möchte.

Welche Punktzahlen im vergangenen Jahr für einen Studienplatz ausreichten, könnt ihr hier nachlesen:

HAM-Nat Hamburger Auswahlverfahren für medizinische Studiengänge

Die Grenzränge, die für eine Einladung zum HAM-Nat in den letzten Auswahlverfahren maßgeblich waren, haben wir hier für euch gesammelt:

Einladung zum HAM-Nat

Literaturtips für eure weitere Vorbereitung findet ihr hier:

HAM-Nat richtig vorbereiten

Und falls es gar nichts werden will mit dir und dem HAM-Nat: Komm doch einfach zu unseren => Infotagen zum Medizinstudium  in Berlin und informiere dich dort, welche Möglichkeiten dir – neben dem HAM-Nat noch zur Verfügung stehen, um zu deinem Traumstudienplatz in der Medizin zu gelangen!

Viele Tipps dazu gibt es auch im Ratgeber “Erfolgreich zum Medizinstudium – Wie ich mir einen Studienplatz in Deutschland oder im Ausland sichere” (Hogrefe-Verlag). Das Buch informiert darüber, wie du durch  durch berufspraktische Vorerfahrung, den Nachweis naturwissenschaftlicher Kenntnisse, der erfolgreichen Teilnahme am Medizinertest (TMS) oder an Auswahlgesprächen deine Auswahlchancen verbessern  kannst. Außerdem gibt er Ratgeber detaillierte Infos zum Quereinstieg ins Medizinstudium, die Studienplatzklage, die Teilnahme an Losverfahren, das Studium bei der Bundeswehr oder an einer privaten Universität sowie ein Medizinstudium im Ausland.

Wir drücken euch fest die Daumen für die verbleibenden Vorbereitungswochen!

 

 

Der Beitrag Ergebnisse der HAM-Nat Generalprobe vom 19. Januar 2018 erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Nachbesprechung zur HAM-Nat Generalprobe https://planz-studienberatung.de/nachbesprechung-zur-ham-nat-generalprobe/ Wed, 10 Jan 2018 17:08:34 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=4084 Ihr wollt eure  Ergebnisse aus der HAM-Nat Generalprobe nochmal im Einzelnen durchgehen? Gemeinsam mit Marten Bech, dem naturwissenschaftlichen Leiter der HAM-Nat Generalprobe, könnt ihr in der Nachbesprechung zur HAM-Nat Generalprobe Read more…

Der Beitrag Nachbesprechung zur HAM-Nat Generalprobe erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Ihr wollt eure  Ergebnisse aus der HAM-Nat Generalprobe nochmal im Einzelnen durchgehen?
Gemeinsam mit Marten Bech, dem naturwissenschaftlichen Leiter der HAM-Nat Generalprobe, könnt ihr in der Nachbesprechung zur HAM-Nat Generalprobe

  • eure Antworten einsehen,
  • konkrete Aufgabenstellungen durchgehen
  • und Fragen klären.

Die Nachbesprechung ist als Online-Kurs (Webinar) konzipiert, so dass auch Teilnehmer, die nicht in Berlin wohnen, mitmachen können.  Sie findet statt am

Donnerstag, 25.01.2018 – ab 17:00 Uhr
Kursdauer: Ca. 4 Stunden 

Der Online-Kurs wird aufgezeichnet, so dass er auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal abgerufen und angesehen werden kann.

Die Nachbesprechung ist kostenpflichtig. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.
Die Gebühr ist im Voraus zu überweisen.

Der Beitrag Nachbesprechung zur HAM-Nat Generalprobe erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Bewerbung Altabiturient – Wann ist der beste Zeitpunkt für den Chancenrechner? https://planz-studienberatung.de/bewerbung-altabiturient-wann-ist-der-beste-zeitpunkt-fuer-den-chancenrechner/ https://planz-studienberatung.de/bewerbung-altabiturient-wann-ist-der-beste-zeitpunkt-fuer-den-chancenrechner/#comments Thu, 23 Nov 2017 08:39:46 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=3931 Guten Tag, ich habe 2017 Abitur gemacht und möchte mich zum Wintersemester 2018 für den Studiengang Medizin bewerben. Als Altabiturientin muss ich mich bewerben und ein Uniranking vornehmen, BEVOR ich Read more…

Der Beitrag Bewerbung Altabiturient – Wann ist der beste Zeitpunkt für den Chancenrechner? erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
Guten Tag,
ich habe 2017 Abitur gemacht und möchte mich zum Wintersemester 2018 für den Studiengang Medizin bewerben. Als Altabiturientin muss ich mich bewerben und ein Uniranking vornehmen, BEVOR ich das Ergebnis des TMS kenne. Wann ist für mich der beste Zeitpunkt für den Chancenrechner: vor der Bewerbung oder nach dem Ergebnis des TMS?

Danke!

Der Beitrag Bewerbung Altabiturient – Wann ist der beste Zeitpunkt für den Chancenrechner? erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>
https://planz-studienberatung.de/bewerbung-altabiturient-wann-ist-der-beste-zeitpunkt-fuer-den-chancenrechner/feed/ 1
Geschützt: HAM-Nat Onlinekurs – Starttermin 24.11.2017 mit Marten Bech https://planz-studienberatung.de/hamnat-onlinekurs-sose18/ Thu, 05 Oct 2017 12:15:42 +0000 https://planz-studienberatung.de/?p=3920 Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Der Beitrag Geschützt: HAM-Nat Onlinekurs – Starttermin 24.11.2017 mit Marten Bech erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, geben Sie bitte Ihr Passwort unten ein:

Der Beitrag Geschützt: HAM-Nat Onlinekurs – Starttermin 24.11.2017 mit Marten Bech erschien zuerst auf planZ Studienberatung.

]]>