Zahnmedizin 1.2 Syrer 1


Hallo mein Name ist Salma,
Mein Mann ist Syrer und ich Deutsche und er wird den Deutschen gleichgestellt im Bezug auf das Bewerben für die Uni.
Er hat seinen Abitur 2011 mit der Note 1.2 absolviert und in Syrien 5 Semester Zahnmedizin studiert. Er kann direkt mit dem Studium ohne Studienkolleg beginnen und will sich an den Unis für Zahnmedizin bewerben für das 1. Semester. Ebenso hat er auch das DSH 2 (der erforderliche Sprachnachweis) und wird sich überall in den Unis in Deutschland bewerben. Was wären seine Chancen ohne die Tests wie TMS oder Ham-Nat?

 

 

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Zahnmedizin 1.2 Syrer

  • petra.murray

    Liebe Salma,

    je nachdem, in welchem Bundesland dein Mann das Abitur gemacht hat, hat er für die Zahnmedizin sogar Chancen in der Abiturbestenquote. (Vgl.: http://www.hochschulstart.de/index.php?id=4855). In der AdH Quote lässt sich pauschal keine Aussage machen, weil hier je nach Universität neben der Gesamtnote aus dem Abitur auch weitere Leistungen wie etwa Einzelnoten aus bestimmten Schulfächern, der TMS, der HAM-Nat oder Freiwilligendienste und andere berufspraktische Erfahrungen als Kriterien im Auswahlverfahren herangezogen werden. Gern können wir euch hier weiterhelfen und seine Chancen in den einzelnen Verfahren berechnen. Dies ist allerdings eine kostenpflichtige Leistung unserer Studienberatung. Details hierzu auf http://hochschulstarter.de.

    Eventuell ist es auch möglich, dass dein Mann seine an der syrischen Universität erbrachten Studienleistungen auf das Studium der Zahnmedizin in Deutschland anrechnen lassen kann. Wenn dies der Fall ist, kann er sich direkt bei den Universitäten für den Einstieg in ein höheres Fachsemester (Quereinstieg in die Zahnmedizin) bewerben. Die Anrechnung von Studienleistungen aus dem Ausland muss er, weil er nicht in Deutschland geboren wurde, vermutlich beim

    Thüringer Landesverwaltungsamt
    Referat 550/Landesprüfungsamt
    http://www.thueringen.de/th3/tlvwa/gesundheit/akademische_heilberufe/lpa/aktuelles/

    beantragen. Ich hoffe, ich konnte mit diesen Informationen weiterhelfen und wünsche viel Erfolg beim Weg ins Studium!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Petra Ruthven-Murray
    planZ Studienberatung

    Bewertung