Weg zum Psychologie Studium 1


Hallo liebes planz Team,

Ich habe letztes Jahr mein Abitur mit 1,6 bestanden.
Zum Semester 2017/18 habe ich mich jetzt an 10 unis beworben. Ihr dachte dass ich nc technisch in Trier, Ulm und Hildesheim eine Chance habe.
Jetzt bin ich aber überall noChristian Meilenweit von einer Zulassung entfernt ( auf Platz 600 bei ca 180 Plätzen) usw.
Ich bin da nicht so optimistisch
Jetzt frage ich mich ob ich mich jetzt noch für ein fsj bewerben kann um es eventuell nächstes Jahr nochmal zu versuchen.oder wird es nächstes Jahr wieder so arg aussehen auch mit fsj?

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Weg zum Psychologie Studium

  • petra.murray
    petra.murray

    Hallo Anna Lena,
    ich fürchte, dass sich die Zulassungsgrenzwerte in der Psychologie weiterhin auf hohem Niveau stabilisieren. Du hast zwar eine wirklich gute Note erreicht, aber das Interesse am Fach ist ungebrochen, insofern könnte es auch in den kommenden Jahren schwierig werden.

    Ein FSJ ist zwar eine tolle Sache für dich persönlich, bringt dir aber in puncto Studienplatz für die Psychologie recht wenig. Meiner Kenntnis nach werden berufspraktische Erfahrungen in den Auswahlverfahren nur an den beiden Unis in Berlin, in Konstanz und Heidelberg (nur Ausbildung! sowie in Mannheim boniert. Und in Berlin sind die Grenzwerte selbst mit Berufserfahrung illusorisch hoch!

    Dir bleibt also entweder der Quereinstieg übers Nebenfach Psychologie, das Studium an einer privaten Universität, das Studium im Ausland – z.B. Österreich (siehe: http://planz-studienberatung.de/psychologiestudium-in-oesterreich) oder die Studienplatzklage. Übrigens: Wenn du therapeutisch tätig werden willst und deswegen Psychologie studieren willst, kannst du auch mal über die Erziehungswissenschaft oder die Soziale Arbeit nachdenken. Denn laut Psychotherapeutengesetz kannst du die Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten auch mit einem abgeschlossenen Studium in diesen Fächern angehen.

    Gern beraten wir dich auf deinem Weg ins Psychologiestudium! Melde dich doch einfach mal telefonisch bei uns, damit wir miteinander besprechen können, wo wir helfen können.

    Herzliche Grüße,
    Petra Ruthven-Murray
    planZ Studienberatung