Übernahme der Kosten einer Studienplatzklage 2


Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich der Studienplatzklage. Gibt es die Möglichkeit, dass die Ärztekammer die Kosten übernimmt, wenn man sich verpflichtet nach dem Studium in einem bestimmten Gebiet zu arbeiten? Gibt es ansonsten Möglichkeiten die Kosten zu umgehen?
Vielen Dank schon mal!

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar

2 Gedanken zu “Übernahme der Kosten einer Studienplatzklage

  • Malte

    Hallo Hannah,

    das ist eine spannende Idee. Ich glaube allerdings, dass die die Kosten einer Klage nicht übernehmen. Es gibt einige wenige Rechtsschutzversicherungen, welche die Kosten zum Teil übernehmen. Wichtig hierbei ist, dass es oftmals eine Sperrfrist gibt. Es geht also nicht, dass jemand schnell eine Rechtsschutzversicherung abschließt und dann schnell klagt.

    Viel Erfolg
    Malte Eilenstein

    Bewertung