Studium Medizin Fritz


… Ich fand alles gut und besonders geholfen hat sie mir bei der Entscheidung nicht nach Ungarn zu gehen.
Eltern: Vielen Dank für Ihre Beratung und Hilfe bei der Bewerbung für einen Medizinstudienplatz unseres Sohnes! Wir hatten nicht mehr gewagt zu hoffen, dass er mit einem Notendurchschnitt von 1,4 in diesem Wintersemester zugelassen wird, aber er hat jetzt tatsächlich einen Studienplatz erhalten. Sie haben uns bereits bei der Auswahl der Studienorte und deren Rangordnung wertvolle Hilfe geleistet und einen ausgezeichneten Leitfaden zugesandt. Besondere Unterstützung und psychologischen Rückhalt haben wir allerdings durch die persönlichen Gespräche in den Telefonaten erfahren. Wir waren sehr verunsichert, ob eine Annahme oder Ablehnung eines positiven Studienbescheides im Ausland für unser Kind die beste Lösung sei. Unter Berücksichtigung unserer persönlichen Umstände haben Sie uns geraten einen anderen Weg im Fall einer Ablehnung in Deutschland einzuschlagen. Das hat uns sehr bestärkt und gelassener werden lassen. Selbst wenn unser Sohn eine Ablehnung erhalten hätte, hatten wir das Gefühl von Ihnen sicher ein Stück weiter geleitet zu werden. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir möglicherweise übereilt eine falsche Entscheidung getroffen. Daher nochmals ganz herzlichen Dank für die sehr professionelle und menschlich angenehme Betreuung!

Herzliche Grüße

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar