Studium im Ausland, Leben im Ausland 1


Sehr geehrtes planZ zukunft mit plan-Team,

ich möchte sehr gerne Psychologie studieren, möchte jedoch gerne auch im Ausland (Großbritannien) später berufstätig sein. Nun habe ich diesbezüglich ein paar Fragen:

1. Sollte ich mein Psychologie-Studium, sowie die Ausbildung zum Psychotherapeuten in Großbritannien machen?
Wenn ja, welche Unis und eventuell auch Foren zur finanziellen Unterstützung würden Sie mir empfehlen?

2. Reicht ein Studium in Deutschland und eine Ausbildung zum Therapeuten in England?

3. Sind die Ausbildungen zum Psychotherapeuten in Deutschland auch international beziehungsweise in England anerkannt?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe und hoffe wirklich sehr, dass sie mir beim Beantworten meiner Fragen behilflich sein können.
Mit freundlichen Grüßen, Maria A.!

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Studium im Ausland, Leben im Ausland

  • Petra.murray

    Hallo Maria,
    vielen Dank für Ihren Beitrag.

    Um in Großbritannien ein Weiterbildungsprogramm zum Psychotherapeuten zu belegen, müssen Sie in aller Regel einen Abschluss in Psychologie, Nursing, Medizin, Social Work oder Soziologie und Arbeitserfahrung in der Beratung nachweisen. Sicherlich ist es auch möglich, sich mit einem deutschen Abschluss für die Weiterbildung zu bewerben. Bitte erkundigen Sie sich dazu aber auch noch einmal beim UK Council for Psychotherapy (UKCP) http://www.psychotherapy.org.uk.

    In der Psychotherapie arbeitet man grundsätzlich gesprächsbasiert. Deshalb ist es sicherlich sinnvoll, über ein Studium in dem Land nachzudenken, in dem Sie auch studieren wollen! So erlernen Sie frühzeitig die Feinheiten der Sprache und die Nomenklatur des Faches kennen, was das Arbeitsleben sicherlich erleichtert.

    Anerkennungsfragen zur deutschen Psychotherapeutenausbildung in Deutschland kann Ihnen ebenfalls das UK Council for Psychotherapy (UKCP) beantworten.

    Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen!

    Beste Grüße und viel Erfolg für Ihre Pläne,
    Petra Ruthven-Murray
    planZ Studienberatung

    Bewertung