Sporttherapeutin 1


Hallo liebe Studienberatung,
bei der Informationsbeschaffung zum Studiengang für die Sporttheraphie sind mir folgende signifikante Fragen in den Sinn gekommen:
-> welches Studienfach muss ich nehmen? Bzw. kann man auch neben dem speziellen Sporttheraphiestudium in Potsdam, Berlin,.. auch z.B. Sportwissenschaften studieren und dann einen Master in Sporttheraphie machen ??? und wenn ja, wo ist das möglich?

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Sporttherapeutin

  • petra.murray
    petra.murray

    Hallo Sara,

    dank dir für deine Frage. Im Prinzip kannst du an jeder Uni Sportwissenschaften bzw. Bewegungswissenschaften studieren und dich im Verlauf deines Studiums (sowohl im Bachelor als auch im Master) vor allem auf Bewegungstherapie, Physiologie und Sporttherapie spezialisieren. Natürlich gibt es auch Studiengänge, die von Anfang an einen starken Fokus auf therapeutische Arbeitsbereiche setzen. Insbesondere sind hier zu nennen die Uni Postdam, die Uni Freiburg und die Uni Heidelberg.

    Denkbar ist auch, dass du zunächst eine Ausbildung zur Physiotherapeutin oder Ergotherapeutin machst. Inzwischen kann man Physiotherapie auch studieren, dabei unterscheidet man primärqualifizierende Studiengänge, die therapeutische Ausbildung mit staatlicher Ausbildung integrieren (z.B. an der FH Fulda) und Studiengänge mit weiterbildendem Charakter, die eine abgeschlossene Ausbildung voraussetzen (z.B. an der HS Hildesheim ).

    Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Infos weiterhelfen! Wenn du dich unsicher fühlst und Hilfe bei der Studienwahl brauchst, schau doch auch einfach mal in unsere Studienberatung Bachelor.

    Es grüßt dich herzlich,
    Petra Murray und das ganze Team der Studienberatung planZ in Berlin