Reibungslos ins Masterstudium!


Verschiedene Studenten lernen im Seminar an einer UniversitätFür viele Studierende ist es klar. Nach dem Bachelorabschluss soll weiterstudiert werden. Doch der nahtlose Übergang ins Masterstudium muss etwas geplant werden, wenn es reibungslos klappen soll. Ist die Frage beantwortet, welches Masterstudium in Frage kommt, sollte recht frühzeitig mit der Planung begonnen werden. Erfahrungsgemäß wird es zum Ende des Bachelorstudiums recht hektisch. Dann zahlt sich eine gute und frühe Planung aus.

Die Suche nach dem nachfolgenden Studium sollte mindestens ein dreiviertel Jahr vor dem geplanten Studienende erfolgen. Hier ist vor allem zu prüfen, welche formalen Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Oftmals verlangen Masterstudiengänge 210 ECTS oder bestimmte Studieninhalte im Bachelorstudium. Hinzu kommt, dass die Nachfrage nach vielen Masterstudiengängen die Anzahl der verfügbaren Plätze übersteigt. Immer dann werden die bereits aus der Bewerbung für das Bachelorstudium bekannten Auswahlverfahren durchgeführt. Wer die Grenzwerte kennt, kann sich bezüglich seiner Note möglicherweise passend positionieren. Mit der Suche des passenden Studienganges sollte ebenfalls recherchiert werden, wann die Bewerbungsfristen sind.

Ist dies alles geschafft, sollte ein Moment für Fragen der Finanzierung investiert werden. Welche Einkommensquellen können erschlossen werden? Gibt es möglicherweise sogar Stipendien? Diese müssen frühzeitig beantragt werden.

Für die Bewerbung zum Masterstudium werden oftmals ein Lebenslauf und ein Motivationsschreiben verlangt. Beides benötigt Zeit und sollte mindestens drei Monate vor der Bewerbung fertig sein. Und nicht vergessen: Es müssen zusätzlich Unterlagen wie Zeugnisse, Sprachtestate oder Leistungsnachweise aus dem Studium für die Bewerbung bereit liegen.

Übrigens: Hilfe bei der Suche des richtigen Masterstudiums gibt es bei der Studienberatung Master von den Profis von planZ.

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar