Pschologie Studium im Ausland 1


Hallo,
ich bin gerade auf der Suche nach Universitäten an denen ich bald ( forensische ) Psychologie studieren könnte. Da ich keinen NC habe, mit dem man in Deutschland angenommen wird, habe ich mich für ein Auslandsstudium entschieden.
Jetzt suche ich im Internet nach Unis, aber bin vollkommen überfordert.
Mir ist der Standort ziemlich egal und auch die Sprache wird kein Problem sein.
Gibt es Unis in der Niederlande, Belgien, Schweiz, Österreich usw. die man mir empfehlen kann?

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Pschologie Studium im Ausland

  • Malte
    Malte

    Hi Michael,
    natürlich gibt es viele Standorte im Ausland, an denen Psychologie studiert werden kann. Ohne einen Hinweis zum Abschluss kann ich jedoch keine Aussage treffen, wo das funktioniert. Es ist tatsächlich so, dass auch an den nahliegenden ausländischen Standorten vergleichbare Zulassungshürden bestehen wie in Deutschland. In der Schweiz gilt beispielsweise die Regelung, dass Bewerber dann zugelassen werden, wenn sie eine Zulassung im Heimatland nachweisen können. Allerdings gibt es hier einen weiten Ermessenspielraum. Ich würde es mal an der Uni Fribourg ausprobieren. Ansonsten fällt mir spontan die SFU in Wien ein. Hier kann Psychologie studiert werden und die Zulassung wird unabhängig vom Abitur in einem eigenen Verfahren geregelt. Allerdings ist die SFU in Wien privat und kostet Studiengebühren.
    Im Ausland wird zur Zulassung immer der Nachweis der sprachlichen Eignung verlangt. Das kommt dann noch dazu. Es gibt übrigens auch in Deutschland die Möglichkeit Psychologie zu studieren. Einerseits an der Fernuni Hagen oder privat an der MHB in Neuruppin. Auch hier spielen die Abiturleistungen eine untergeordnete Rolle bei der Zulassung.

    Ich drücke dir die Daumen!

    Malte

    Psychologie SFU Wien
    Psychologie Fernuni Hagen
    Psychologie MHB Neuruppin