kann ich studieren? wenn ja was? 1


Guten Tag,
Ich bin 21 jahre, habe meine fachoberschulreife und anschließend meine 3 jährige berufsausbildung zur Gesundheits und krankenpflegerin abgeschlossen. In meinem beruf habe ich jetzt 1 jahr gearbeitet, fühle mich darin jetzt nicht mehr wohl und möchte etwas anderes machen. Kann ich studieren? Wenn Ja, was kann ich studieren? Kann ich nur im Gesundheitsbereich studieren oder geht das auch in anderen bereichen. Was gibt es da für vorraussetzungen?
Ich würde mich über eine rückmeldung sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Nicole Börger

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “kann ich studieren? wenn ja was?

  • petra.murray

    Liebe Nicole,

    danke für deine Frage. Die Fachoberschulreife ist ein mittlerer Schulabschluss – der dich noch nicht zum Studium berechtigt. Um an einer Hochschule zugelassen zu werden, benötigst du eine Fachhochschulreife (für das Studium an Fachhochschulen oder Hochschulen für angewandte Wissenschaften) oder eine Allgemeine Hochschulreife = Abitur (für das Studium an einer Universität).

    Grundsätzlich ist es aber auch möglich, mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung ohne Abitur oder Fachhochschulreife zu studieren – dann allerdings in einem Fach, das an deine Berufsausbildung angrenzt, wie z.B. Gesundheitswissenschaft, Pflegewissenschaft, etc. Allerdings wird neben der abgeschlossenen Ausbildung eine mindestens 2- bis 3-jährige Berufserfahrung in diesem Beruf verlangt.

    Konkret heißt das für dich: Wenn du studieren willst, musst du entweder die Fachhochschulreife oder das Abi nachholen oder mindestens noch ein Jahr in deinem Beruf arbeiten. Wenn du deine berufliche Richtung komplett ändern willst und eine möglichst breite Auswahl an Studienmöglichkeiten zur Verfügung haben willst, ist vermutlich das Nachholen des Abiturs oder der Fachhochschulreife der geeignetere Weg für dich. Das geht sowohl nebenberuflich an der Abendschule oder Vollzeit am Kolleg.

    Gern helfen wir dir im Rahmen unserer Studienberatung Bachelor, den für dich passenden Weg zu finden und die nächsten Schritte sinnvoll zu planen.

    Ich hoffe, ich konnte dir mit diesen Informationen weiterhelfen!
    Herzliche Grüße

    Petra Murray
    und das ganze Team der
    Studienberatung planZ

    Bewertung