hochschulstart bewerben Medizin und Zahnmedizin 1


Ich habe gerade mein Abi gemacht und will mich jetzt für Medizin und Zahnmedizin bewerben. Aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, welche Unterlagen ich an Hochschulstart schicken muss und ob ich mich auch noch direkt bei den Unis bewerben muss.Könnt ihr bitte helfen? Vielen Dank, Eure Lisa

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “hochschulstart bewerben Medizin und Zahnmedizin

  • Christina
    Christina

    Liebe Lisa,
    leider kannst du dich bei hochschulstart nur für einen der bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge – also entweder für Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie bewerben.
    Du musst dich also erst einmal entscheiden, was es denn jetzt sein soll. Bitte beachte: Bei hochschulstart zählt
    immer nur die zuletzt eingegangene Bewerbung. Neben der Online-Bewerbung über das Anton
    musst du bis zum 15. Juli auch noch einen unterschriebenen Ausdruck des Online-Formulars und mindestens eine amtlich beglaubigte Kopie deines Abiturzeugnisses per Post an hochschulstart schicken. Wenn du den Medizinerstest gemacht hast, musst du außerdem eine Kopie des Testergebnisses mitsenden, was sich natürlich nur dann lohnt, wenn du deine 6 Ortspräferenzen im AdH so gesetzt hast, dass du den Medizinertest einbringen kannst. Und natürlich sollte der Medizinertest so gut sein, dass er dir überhaupt von Nutzen ist – also deine Zulassungschancen verbessert.

    Wenn für dich eine Zulassungschance über die Abiturbestenquote besteht, kannst du außerdem eine Meldebescheinigung beilegen, damit du an einer Hochschule in der Nähe deiner Eltern zugelassen wirst. Falls du einen Härtefallantrag oder einen besonderen Ortsantrag stellen möchtest, musst du natürlich weitere Unterlagen beilegen, die deine besondere Situation darlegen.

    Du siehst also: Wahrscheinlich wird es ausreichen, neben dem unterschriebenen Formular ein beglaubigtes Abizeugnis an hochschulstart zu versenden.
    Es gibt aber ein paar Standorte wie Heidelberg, Frankfurt oder Freiburg, bei denen du zusätzlich ein paar Unterlagen direkt an die Uni schicken musst, um am Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) teilzunehmen.
    Die Infos dazu findest du natürlich auf hochschulstart.
    Da kannst du dich in die AdHs der einzelnen Hochschulen reinklicken und nachlesen….

    Falls du dir nicht sicher bist, welche Hochschulen du an welche Ortspräferenz setzen sollst, um dir optimale Aufnahmechancen zu sichern, wollen wir dich gerne auf unsere Beratungsangebote hinweisen:

    Ein Buch zum Thema bei Hogrefe erschienen:

    Erfolgreich zum Medizinstudium – Wie ich mir einen Studienplatz in Deutschland oder im Ausland sichere von Patrick Ruthven-Murray
    Unser Beratungsangebot
    Individuelle Studieneinstiegsberatung für angehende Medizinstudenten
    Ein hilfreiches Video zum Thema findest du außerdem auf Youtube

    Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinen Bewerbungen und viel Freude und ein gutes Durchhaltevermögen im Medizinstudium!