FSJ vor dem Medizinstudium, Anrechnung 1


Hallo zusammen,

ich hätte eine recht einfache Frage, deren Beantwortung mir selbst nach Recherchen im Internet allerdings nicht gelang. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Ich würde gerne Medizin studieren, ab nächstem Jahr. Mit meinem Abischnitt und FSJ werde ich wahrscheinlich zum Ham-Nat zugelassen. Der muss dann halt einigermaßen gut klappen, aber darauf kann man ja lernen. Meine Frage ist die folgende: Ich habe herausgefunden, dass der Dienst, damit er angerechnet werden kann, mindestens 12 Monate gedauert haben muss. Ich allerdings habe 2 verschiedene FSJ abgeleistet, mit jeweils 6 Monaten. Zählt das dann auch? Das wäre meine Frage. Wäre sehr dankbar, wenn Sie mir da weiterhelfen könnten.

Liebe Grüße

Tom H.

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “FSJ vor dem Medizinstudium, Anrechnung

  • petra.murray
    petra.murray

    Lieber Tom,
    soweit ich als Studienberaterin informiert bin, sieht das Bundesfreiwilligendienstgesetz eine Mindestdienstdauer von mindestens 6 und maximal 18 Monaten vor. Wenn mindestens eines deiner FSJ-Halbjahre als Freiwilligendienst anerkannt ist, zählt das!

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen!
    Herzliche Grüße und viel Erfolg bei deinen Vorbereitungen für den HAM-Nat.

    PS: Alles Wissenswerte zum HAM-Nat und zur Vorbereitung sowie viele Literaturtipps zur HAM-Nat Vorbereitung findest du auf unserer Seite
    http://planz-studienberatung.de/ham-nat-hamburger-naturwissenschaftstest

    Petra Ruthven-Murray
    planZ Studienberatung