Die Studienberatung Medizin wird zur Bewerberklasse Medizin


Berlin, 12.09.2017.  Seit 13 Jahren beraten und begleiten wir junge Medizinstudenten sehr erfolgreich auf ihrem Weg zum Studienplatz. Heute ist für eine optimale Begleitung das Thema Training und Coaching durch professionelle Berater z.B. für Testverfahren, Auswahlgespräche oder Motivationsschreiben einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren neben der individuell angepassten Bewerbungsstrategie und dem dazugehörigen Zeitplan.

Wir haben auf Basis unserer langjährigen Erfahrung ein umfangreiches Seminarprogramm entwickelt, damit unsere Teilnehmer der Bewerberklasse Medizin rechtzeitig mit der Vorbereitung auf wichtige Testverfahren (TMS, HAM-Nat, Auswahltage, etc.) beginnen, ihr Fortkommen regelmäßig kontrollieren und sich mit Gleichgesinnten austauschen und gegenseitig unterstützen können.

Deshalb gibt es einige Änderungen bei planZ ⇒ Die Studienberatung Medizin bei planZ wird zur Bewerberklasse Medizin.  

 

Die Vorteile der neuen Bewerberklasse Medizin von planZ auf einen Blick:

Zu Beginn Ihrer Studienberatung erarbeitet unser Experte Patrick Ruthven-Murray gemeinsam mit Ihnen in einem ca. zweistündigen Strategiegespräch eine individuelle Strategie und einen Zeitplan für den optimalen Weg zum Medizinstudium.

Für planZ stehen immer erst die 35 öffentlichen deutschen Universitäten im Fokus. Hier haben wir viel Erfahrung und Know-How, wie man auch mit schlechteren Abiturnoten (Medizin bis 2,0 und Zahnmedizin bis 2,3) erfolgreich einen Studienplatz erhalten kann. Unsere Seminare bereiten die Teilnehmer optimal auf Auswahlverfahren wie beispielsweise den HAM-Nat, den TMS, Auswahlgespräche oder MMIs vor.

Wir kennen alle privaten medizinischen Fakultäten in Deutschland und Österreich sehr gut und waren hier in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich mit unseren Bewerbern. Hier spielt die Abiturnote eine untergeordnetere Rolle, sondern die richtige Vorbereitung auf die Auswahlverfahren.

Auch in unseren westeuropäischen Nachbarländern gibt es deutsch- und englischsprachige Medizinstudiengänge, die wir Ihnen in unserem Seminar zum Auslandsstudium ganz detailliert vorstellen. Im Fokus stehen hier insbesondere die Länder Österreich, Italien, Holland und Spanien mit ihren Möglichkeiten für ein Medizinstudium.

In Osteuropa gibt es mittlerweile eine sehr unübersichtliche Angebotsfülle und nach unserer Erfahrung gibt es hier für so gut wie jede Abiturnote Lösungsmöglichkeiten. Für uns spielt aber auch die Qualität eines Standortes eine sehr wichtige Rolle. In unseren Seminaren betrachten wir über 50 Standorte mit ihren Vor- und Nachteilen (z.B. Kosten, Aufnahmechancen etc.) und natürlich spielt auch das Thema Rückwechsel nach Deutschland eine wichtige Rolle.

Unsere Seminarleiter sind ausnahmslos erfahrene Trainer und Coaches mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung. Dabei legen wir größten Wert darauf, dass neben der Qualität der Seminarinhalte auch die didaktischen Fähigkeiten der Seminarleiter entsprechend ausgeprägt sind.

Teilnehmer der Bewerberklasse begleiten wir bis zu 2 Jahre. Nach unserer Erfahrung reicht das, um gute Lösungen zu finden und umzusetzen.

Wir sind deutschlandweit aktiv und bieten unsere Leistungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und selbstverständlich auch online an.

 

Ein detaillierte Leistungsübersicht zur Bewerberklasse Medizin finden Sie hier ⇒ Bewerberklasse Medizin.  Das Kursprogramm zur Bewerberklasse finden Sie hier in der Online-Version ⇒ Kursprogramm Bewerberklasse Medizin. Zum Download als PDF steht es ebenfalls bereit ⇒ Kursprogramm Bewerberklasse Medizin als PDF. 

 

 

 

 

 

 

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar