Das Duale Studium 2


b2ap3_thumbnail_Studium_OnlineDie Vorteile kennt fast jeder: Finanzielle Sicherheit im Studium, einfacher Berufseinstieg mit gutem Gehalt. Doch wo es Vorteile gibt, lassen sich manchmal auch Nachteile finden. Das duale Studium ist sehr arbeitsintensiv. Während die Studis der anderen Hochschulen ihre Vorlesungsfreie Zeit genießen können, müssen die dualen Studierenden arbeiten. So ganz stimmen diese Vor- und Nachteile aber dann auch nicht: Denn die Normalstudierenden müssen in den Vorlesungsfreien Zeiten lernen und Arbeiten schreiben. Und wer als normaler Studi in den Semesterferien jobben geht, kann auch praktische Erfahrungen sammeln und genauso gut wie ein dualer Student verdienen. Und es gibt noch einen vermeintlichen Vorteil: Wer in der Bewerbung den Arbeitgeber überzeugt, muss keine Angst vor dem Numerus Clausus haben. Die Auswahl der dualen Studierenden wird im Normallfall durch den ausbildenden Betrieb getroffen. Die Hochschulen mischen sich dabei nicht ein. Ob es jetzt allerdings dadurch leichter wird einen Studienplatz zu bekommen ist nicht sicher. Es ist ja nicht so, dass den Arbeitgebern die Schulleistungen egal sind. Doch immerhin sind die eher bereit, mal über nicht so gute Einzelnoten hinweg zu sehen, wenn der Rest passt.
Die genannten Vorteile sind also in der Realität gar nicht so gewichtig. Es gibt aber einen wichtigen Punkt, der für das duale Studium spricht: Wer sich ziemlich sicher ist, welchen Beruf er mal ergreifen möchte und eher praktisch arbeiten will ist bei einem dualen Studium dann gut aufgehoben, wenn er keine klassische Lehre absolvieren möchte. Denn im dualen Studium geht es darum, die wissenschaftlichen Erkenntnisse direkt im Arbeitsleben anzuwenden und umzusetzen.
Es gibt ungefähr 1.500 duale Studienmöglichkeiten in Deutschland. Vor allem in den Fachrichtungen der Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und zunehmend im sozialen Bereich sind die meisten Studiengänge zu finden.

Internetseite zum dualen Studium Ausbildung Plus

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

2 Gedanken zu “Das Duale Studium

  • Malte
    Malte Beitragsautor

    Hi Janis,

    Die meisten Unternehmen veöffetnlichen die Stellenausschreibungen für das Folgejahr bereits im Sommer – bis in den September hinein. Wer also ein duales Studium sucht sollte 1 Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn im Sommer mit der Suche beginnen. Natürlich lohnt es sich da ruhig etwas früher in die Planung zu gehen, um nichts zu verpassen.

    LG Malte