BWL an der Uni oder an der FH studieren? 1


Hi, ich habe mich schon entscheiden, dass ich BWL studieren will. Jetzt bin ich aber nicht sicher wo – an einer FH oder an einer Uni??? Könnt Ihr mir hlefen?

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gedanke zu “BWL an der Uni oder an der FH studieren?

  • Christina
    Christina

    Hallo Maike,
    die Frage lässt sich nicht ganz so einfach beantworten.

    Der wesentliche Unterschied zwischen FHs und Unis ist vor allem die Größe. Andere formale Unterschiede, wie das Promotionsrecht oder die praktische versus wissenschaftliche Orientierung sind durch die Bachelor-Reform eigentlich aufgehoben. Aber trotzdem findest du diese Unterschiede noch. Bist du also eher Jemand der einen klaren beruflichen Bezug mag, anwendungsorientiert lernt und es bevorzugt in kleinen Gruppen zu lernen, bist du an einer FH recht gut aufgehoben. Magst du dich eher selbst organisieren, macht es dir nichts aus mit 300 Leuten im Hörsaal zu sitzen, ist die Uni gut für dich. Vorteil an der Uni ist, dass du dich hier selbst stärker entfalten kannst und deine eigenen Ideen verfolgen kannst.