Besucherstimmen zum Infotag Medizinstudium am 14.11.2015


Interessierte Zuhörer bei Patricks Vortrag zu den Auswahlverfahren der Hochschulen.

Interessierte Zuhörer bei Patricks Vortrag zu den Auswahlverfahren der Hochschulen.

Rund 320 junge Studieninteressierte informierten sich am 14.11.2015 auf unserem Infotag Medizinstudium über die Bewerbung und die Auswahlverfahren der Hochschulen für das Medizinstudium. Wir baten im Anschluss um Kritik….

Besucherstimmen 

“Ein sehr gut organisierter Tag mit vielen interessanten Infos. Auch sehr positiv war die Möglichkeit sich auch kurzfristig noch anzumelden und natürlich das die Teilnahme kostenlos war. Ich hätte gerne noch mehr zum Studium in Ungarn erfahren.”

“Am Ende des Tages hatte ich viel mehr Ahnung über das Medizinstudium als am Anfang. Besonders hilfreich war es, dass auch Studenten von ihren Erfahrungen berichtet haben und dass ich etwas zum Medizinstudium in Österreich erfahren konnte. Zum Schluss bei der Bücherverlosung war interessant, welche Bücher gut, bzw. schlecht sind. Zum Thema Literatur hätte ich mir noch mehr Infos gewünscht.”

“Am besten fand ich die Vorträge zum Bewerbungsverfahren in Deutschland und die Auswahlverfahren der Hochschulen. Der Teil zum Auslandsstudium war für mich persönlich ein bisschen zu ausführlich.”

“Ich fand es toll, dass man nach den Vorträgen noch Fragen stellen konnte und mit den Referenten am Stand sprechen konnte. Der beste Vortrag war für mich der Erste – zum Auswahlverfahren der Hochschulen, wie wichtig es ist, die Ortspräferenzen bei Hochschulstart richtig zu setzen und wie man das macht”.

“Für mich waren die Infos zum Medizinertest in Deutschland und zum Med-AT am wichtigsten. Ich hätte gerne noch mehr zu den einzelnen Unis gewusst oder mit Leuten, die schon studieren gesprochen.”

“Der Infotag hat mir auf jeden Fall weitergeholfen. Ich denke, dass ich jetzt besser einschätzen kann, wie ich die Ortspräferenzen richtig setze. Was ich auch nützlich fand: Die Infos zur  Finanzierung und zur Versicherung. Das wusste ich so noch nicht. Gern hätte ich noch mehr darüber erfahren, was denn nun der Unterschied zwischen Regelstudiengang und Modellstudiengang ist.”

“Am hilfreichsten fand ich die allgemeinen Infos zur Bewerbung und auch zum FJS, die Erfahrungen von den Studenten und wie man in Österreich Medizin studieren kann.”

“Es war eine sehr informative Veranstaltung! Es hat sehr Spaß gemacht den Studenten zuzuhören und ich würde es jedem weiterempfehlen!!! Großes Lob an planZ!”

 

Ausstellerstimmen 

“Alle Teilnehmer waren sehr interessiert und haben sich laut ihrer Aussagen gut informiert gefühlt. Das vielseitige Angebot des Infotages zum Thema Medizinstudium wurde dankend angenommen, da es ein fantastisches – und vor allem kostenloses – Rundumpaket zum  Thema Medizinstudium darstellt.”

“Wir haben wieder sehr gerne am Infotag Medizinstudium teil: Die Vorträge sind inhaltlich wertvoll, sehr gut aufeinander abgestimmt und wurden wieder klasse anmoderiert, so dass es einen roten Leitfaden durch die Veranstaltung gab. Das ist ein super Mehrwert für die Besucher, von denen erstaunlich viele den ganzen Tag über durchgehalten haben.”

“Als Referentin zum Thema Medizinstudium im Ausland war ich wirklich darüber begeistert, wie viele Schüler den Infotag zum Thema Medizinstudium wahrgenommen und sich bereits ausgiebig mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Viele Schüler mit denen ich gesprochen habe, suchen aufgrund der augenblicklichen Wartesemester- und Zulassungssituation innerhalb Deutschlands nach einer Alternative und können sich den Weg ins Ausland sehr gut vorstellen. Darunter waren auch viele Schüler, die ihr Abitur noch vor sich haben. Das zeigt meiner Meinung nach deutlich, dass sie sich ernsthafte Gedanken zu diesem Thema machen und genau wissen, wie sinnvoll es ist, sich frühestmöglich über die verschiedenen Optionen zu informieren.“

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
Bewertung:

Hinterlasse einen Kommentar